Rufen Sie uns an

Wünschen Sie eine Beratung, benötigen Sie Hilfe oder haben Sie technische Frage

069 29992686

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

069 29992686 Beratungstermin

Bruststraffung – für eine straffe und wohlgeformte Brust

Zurück zu alter Form. Dieser Wunsch kristallisiert sich bei vielen Menschen irgendwann im Leben einmal heraus. Viele Frauen wünschen sich mit fortschreitendem Alter oder nach einer Schwangerschaft wieder die wohlgeformten Brüste aus vergangenen Tagen. Doch es ist ein natürlicher Prozess, dass die Brust früher oder später an Spannung verliert. Die Plastische Chirurgie kann helfen, die Zeichen der Zeit abzumildern. In der Praxis DOCTOR NAURAS ABUAGELA finden wir gemeinsam den optimalen Weg, Ihnen wieder zu einer formschönen und straffen Brust zu verhelfen.

Kurzinfo Auf einen Blick

Kosten:
6700 €* Bruststraffung , 7900 €* Bruststraffung mit Implantaten
Dauer:
ca. 2,5–3 Std
Betäubung:
Vollnarkose
Ausfallzeit:
ca. 4 Wochen
  • Behandlung von erschlafften Brüsten
  • Ihre individuellen Wünsche stehen im Mittelpunkt
  • Nach Schwangerschaften oder im fortgeschrittenen Alter
Inhaltsverzeichnis

    Behandlungsablauf Wie wird eine Bruststraffung in unserer Praxis in Frankfurt am Main durchgeführt?

    Nach Schwangerschaften und starker Gewichtsabnahme oder durch den natürlichen Alterungsprozess verliert die weibliche Brust an Volumen und Spannkraft. Bei einer Bruststraffung kann mit verschiedenen Techniken die ursprüngliche Brustform wiederhergestellt werden. Dies geschieht unter Vollnarkose in unserer Praxis oder in unserer Partnerklinik (Berger Klinik). Durch das Entfernen von überschüssiger und erschlaffter Haut und das Umformen der Brust bekommt diese die Wunschform der Patientin.

    Neben einer Entfernung von überschüssiger Haut ist auch die Versetzung der Brustwarzen ein zentraler Teil der Behandlung. Indem diese angehoben werden, entsteht ein ästhetisches Erscheinungsbild der Brust. Dr. med. Nauras Abuagela nimmt bevorzugt einen i-förmigen Schnitt bei der Bruststraffung vor; dieser verläuft um die Brustwarze herum und senkrecht bis zur Unterbrustfalte.

    Je nach Wunsch kann bei der Operation auch ein Silikonimplantat verwendet werden, um Volumen zurückzugewinnen. Außerdem ist es möglich, in diesem Zuge direkt auch eine Vergrößerung der Brust vorzunehmen.

    Vorbereitung Worauf Sie vor der Bruststraffung in Frankfurt achten sollten

    Ihre individuellen Wünsche stehen im Mittelpunkt. Wir nehmen uns Zeit, um herauszufinden, was Sie sich von einer Behandlung erhoffen. In einem umfassenden Beratungsgespräch informieren wir Sie über die Behandlung und die möglichen Risiken. Außerdem geben wir Ihnen Tipps, die es vor einer OP zu beachten gilt. So sollten Patienten etwa zwei Wochen vor dem Eingriff auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente und auf Nikotin oder Alkohol verzichten. Zur OP müssen Patienten nüchtern erscheinen.

    Nachsorge Welche Nachsorge gilt es nach der Bruststraffung zu beachten?

    Die Operationen an der Brust werden je nach Umfang des Eingriffes ambulant oder stationär durchgeführt. Am ersten Tag nach der OP führt Dr. med. Nauras Abuagela eine erste Wundversorgung durch und kontrolliert, ob alles erwartungsgemäß verheilt. Schmerzen können in den Tagen nach der Behandlung auftreten, sie hängen allerdings oftmals vom persönlichen Empfinden ab. Für alle Fälle werden Sie von uns mit Schmerzmitteln versorgt. Außerdem sind wir für Sie immer erreichbar, wenn Sie Fragen oder Probleme haben.

    Risiken Welche Risiken bestehen bei einer Bruststraffung?

    Sie werden bei uns bestens betreut – vor, während und nach der OP. Obwohl ein chirurgischer Eingriff immer ein Restrisiko birgt, wird dieses unter Betreuung eines erfahrenen Facharztes für Plastische und Ästhetische Chirurgie wie Dr. Nauras Abuagela auf ein absolutes Minimum gesenkt.

    KostenWelche Kosten entstehen bei einer Bruststraffung?

    Die Kosten hängen von Ihrer persönlichen Situation und Ihrem Wunsch nach der Art der Behandlung ab. Die Preise für eine Bruststraffung beginnen bei 6700 €*. Darin inbegriffen sind in unserer Frankfurter Praxis automatisch alle Beratungsgespräche, Vorsorge- und Nachsorgetermine, das verwendete Material, also in etwa eventuell zum Einsatz kommende Silikonimplantate (7900 €*), sowie Personalaufwand.

    Wir bieten Ihnen für Ihre Behandlungen auch Finanzierungsmöglichkeiten. Sprechen Sie uns dazu im persönlichen Beratungsgespräch an.

    FAQ Häufig gestellte Fragen zur Bruststraffung

     

    * Zzgl. Kosten für die Anästhesie und die Unterbringung in unserer Partnerklinik, der Berger Klinik an der Mainzer Landstraße.

    Haben Sie Fragen?

    Rufen Sie uns gerne an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch.

    069 29992686

    Weitere Brustbehandlungen in unserer Praxis

    Bruststraffung
    Brustver­größerung
    Brustverkleinerung
    Gynäkomastie
    Unverbindliche Beratung

    Der erste Schritt ist ein persönliches Beratungsgespräch.
    Ich freue mich auf Sie!

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.